Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Kennst du Rainer Maria Rilke?

Horst Nalewski

Dieses Buch ist an diejenigen gerichtet, die Rainer Maria Rilke kennen lernen wollen, aber auch an erwachsene Literaturinteressierte, die den jungen Rilke besonders lieben. Es will den schweren Weg nachzeichnen, den der Dichter gehen musste, um schließlich einer der ganz Großen zu werden.

Rilke, Rainer Maria

Rilke, Rainer Maria

Rilke zählt zu den bedeutendsten und eigenwilligsten Lyrikern des 20. Jahrhunderts. Er wurde am 4. Dezember 1875 in Prag als Sohn eines Beamten geboren. Für ihn war eine militärische Laufbahn vorgesehen. Doch er entschied sich für ein Leben als Dichter und Schriftsteller. 1897 lernte er in München die Schriftstellerin und Muse Lou Andreas-Salomé kennen, die auch eine Vertraute von Friedrich Nietzsche gewesen war. Mit ihr stand er bis 1900 in einer geistig und literarisch sehr fruchtbaren Beziehung. Von 1905 bis 1906 war Rilke für 8 Monate in Paris persönlicher Sekretär des großen französischen Bildhauers Auguste Rodin.

Rilke starb am 29. Dezember 1926 im Sanatorium Valmont bei Montreux in der Schweiz und wurde auf dem Bergfriedhof von Raron (Schweiz) begraben. Er hinterließ ein umfangreiches Werk, vor allem Gedichte, aber auch Prosaschriften, dramatische Werke und Schriften über Kunst und Literatur.

Mehr über Rilke: Weimar-Lese | Rainer Maria Rilke