Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Christoph Werner

Schloss am Strom
Roman


Schinkel kämpft in seinen Fieberträumen um die Vollendung seines Bildes "Schloss am Strom". Er durchlebt auf seinem Krankenbett noch einmal sein erfülltes und von krankmachendem Pflichtgefühl gezeichnetes Leben und die Tragik des Architekten und Künstlers, der sich zum Diener des Königs machen ließ

Liliencron, Detlev von

Liliencron, Detlev von

Friedrich Adolf Axel Freiherr von Liliencron, der sich als Schriftsteller den Vornamen Detlev zulegte, wurde 1844 in Kiel geboren und starb 1909 in Alt-Rahlstedt (Hamburg). Er schrieb Gedichte, Kriegsnovellen, Erzählungen, Romane und Dramen und galt als einer der bekanntesten Dichter seiner Zeit. Noch heute werden vor allem einige seiner Balladen geschätzt und rezitiert.