Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Frank Meyer

Raum 101
Erzählungen über Männer

Von dem Konflikt mit dem Vater beim Froschschenkeljagen, den abenteuerlichen Gefühlen einer Kinderliebe, den bleibenden Momenten mit dem besten Freund, die erschütternden Erlebnisse beim Bund...teils einfühlsam, teils derb erzählen die Geschichten dieser Sammlung, wie Jungen und Männer sich in verschiedenen Lebensabschnitten bewähren... oder wie sie versagen. 

Goethe, Johann Wolfgang von

Goethe, Johann Wolfgang von

Johan Wolfgang von Goethe, geboren am 28. August 1749 in Frankfurt am Main und gestorben am 22. März 1832 in Weimar, war der bedeutendste deutsche Dichter. Darüber hinaus wirkte er als Staatsmann, Theaterintendant, Naturforscher, Maler und Kulturschaffender und Anreger. Seine Dramen  Faust I und Faust II sowie viele seiner Gedichte (Ganymed, Erlkönig, Willkommen und Abschied) gehören zur Weltliteratur. 2011 wurde er bei einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa von 16 % der befragten Bürger zum bedeutendsten Deutschen überhaupt gewählt.

 

*****

Bild: Gemälde von Joseph Karl Stieler, wikimedia, gemeinfrei

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen