Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Christoph Werner

Schloss am Strom
Roman


Schinkel kämpft in seinen Fieberträumen um die Vollendung seines Bildes "Schloss am Strom". Er durchlebt auf seinem Krankenbett noch einmal sein erfülltes und von krankmachendem Pflichtgefühl gezeichnetes Leben und die Tragik des Architekten und Künstlers, der sich zum Diener des Königs machen ließ

Schlegel, August Wilhelm

Schlegel, August Wilhelm

Der als August Wilhelm Schlegel von Gottleben geborene Literaturhistoriker und – kritiker, Übersetzter, Alt-Philologe und Indologe leistete in seiner Funktion als Übersetzer einen großen Verdienst für die deutsche Literatur. Mit seinem Bruder Friedrich ist er als wichtigster Initiator der literarischen Romantik in Deutschland in die Geschichte eingegangen. Durch die Versammlung hochrangiger Literaten wie Novalis, Ludwig Tieck oder Friedrich Wilhelm Joseph Schelling legten sie das Fundament für die bedeutende Strömung. Neben seiner Tätigkeit als Übersetzter schuf Schlegel eigene literarische Werke, Sonetten, Balladen und Dramen, deren Erfolg allerdings ausblieb.

Beiträge dieses Autors auf www.deutschland-lese.de:

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen