Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Weihnachten

Ein Fest der Familie und des Friedens

Florian Russi, Herbert Kihm (Hg.)

Alle Jahre wieder feiern wir das Weihnachtsfest im Kreise unserer Familie und lassen althergebrachte Traditionen in familiärer Atmosphäre aufleben. Doch wo hat das Fest seinen Ursprung, warum feiern wir Weihnachten und woher stammt der Christbaum?

Das liebevoll gestaltete Heftchen gibt Auskunft hierüber und enthält zudem eine kleine Sammlung der bekanntesten Weihnachtslieder. Des Weiteren Rezepte laden zum Kochen und Backen ein.

Die Sau

Die Sau

Wilhelm Hey


„Kinder,“ spricht die Mama,

„Höret mir zu und folget ja.

Müsst nur recht manierlich sein,

immer euch sauber halten und rein,

nicht euch wälzen auf allen Wegen,

nicht euch in jede Pfütze legen.“


Und wie sie selbst es stets getan

Und wie es von ihr die Kinder sah’n,

so lernten sie’s auch mit Fleiß und Müh‘

und machten‘s ganz und gar wie sie.

Sie wollten nichts Besser’s, nichts Schlechter’s sein –

Es wurde ein jedes wieder ein Schwein.

*****

Textquelle:

Hey, Wilhelm: Fünfzig Fabeln für Kinder, Stuttgart: Loewes Verlag Ferdinand Carl, 1909, S. 4.

Bildquelle:

Spaß im Schlamm, 2019, Urheber: RichardsDrawings via Pixabay CCO.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Knabe und Ente
von Wilhelm Hey
MEHR
Schwan und Kind
von Wilhelm Hey
MEHR
Das Lamm
von Wilhelm Hey
MEHR
Vögel und Eule
von Wilhelm Hey
MEHR
Das Kücklein
von Wilhelm Hey
MEHR
Anzeige
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen