Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Krabat

Florian Russi | Andreas Werner

Krabat ist die bekannteste Sagenfigur aus der Oberlausitz. Das Müllerhandwerk und das Zaubern hatte er vom "schwarzen Müller" erlernt, von dem man gemunkelte, dass er mit dem Teufel im Pakt stand. Irgendwann musste es zum Machtkampf zwischen Meisetr und Schüler kommen.

Die Hauptwirkungsstätte Krabats war die Mühle in Schwarzkollm, einem Dorf, das heute zu Hoyerswerda gehört. Die Mühle besteht noch und hat nach umfänglicher Restaurierung nichts von ihrer Romantik und Magie verloren. Seit 2012 finden hier die Krabat-Festspiele statt.

Bender, Wilhelm

Bender, Wilhelm

Der aus Frankfurt am Main stammende Kirchenmusiker verfasste neben verschiedenen geistlichen Liedern auch ein gesamtes Opus, welches er den Kindern widmete. Diesem entstammt unter anderem das bekannte Lied "Unsre Katz heißt Mohrle". Nicht nur als Kinderliederkomponist ist er der Nachwelt bis heute im Gedächtnis geblieben. Auch seine Glockenspiele haben einen hohen Bekanntheitsgrad erlangt. Nach seinem mit Auszeichnung bestandenen Studium der Kirchenmusik und des künstlerischen Lehramtes an Höheren Schulen begann er eine Tätigkeit am Berliner "Deutschlandsender", während welcher die berühmten Kinderlieder entstanden.

Beiträge dieses Autors auf www.deutschland-lese.de:

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen