Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Christoph Werner

Schloss am Strom
Roman


Schinkel kämpft in seinen Fieberträumen um die Vollendung seines Bildes "Schloss am Strom". Er durchlebt auf seinem Krankenbett noch einmal sein erfülltes und von krankmachendem Pflichtgefühl gezeichnetes Leben und die Tragik des Architekten und Künstlers, der sich zum Diener des Königs machen ließ

Nathusius, Martin von

Nathusius, Martin von

Martin von Nathusius wurde am 24. September 1843 in Haldensleben, Sachsen-Anhalt geboren.

Er war ein deutscher Hochschullehrer und ein äußerst konservativer Reformtheologe. Sein christlich-geprägtes Weltbild basierte auf dem Glauben, dass es auf der Erde kein Paradies gibt und dieses nur nach dem Tod zu erreichen ist. Er verstarb am 9. März 1906 in Greifswald.

Beiträge dieses Autors auf www.deutschland-lese.de: