Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Christoph Werner
Um ewig einst zu leben

Roman

Um 1815 zwei Männer, beide Maler - der eine in London, der andere in Dresden; der eine weltoffen, der andere düster melancholisch. Es sind J. M. William Turner und Caspar David Friedrich. Der Roman spielt mit der Verbindung beider.

Auch als E-Book erhältlich 

Neujahrsgedichte

Gedicht zum Neujahr 1769
Gedicht zum Neujahr 1769
von Friedrich Schiller
Herzgeliebte Eltern.
MEHR
Zum neuen Jahr
Zum neuen Jahr
von Johann Wolfgang von Goethe
Zwischen dem Alten, Zwischen dem Neuen
MEHR
Werbung