Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Kennst du Antoine
de Saint-Exupéry?

Karlheinrich Biermann

Großer Beliebtheit erfreut sich noch heute die Geschichte vom kleinen Prinzen, jenem philosophischen Märchen, das von Liebe, Freundschaft und Tod handelt. Darin geht Saint Exupery der Frage nach dem Sinn des Lebens nach und blickt zurück auf sein eigenes: das Abenteuer einer Bruchlandung, das Überleben in der Wüste, die Sehnsucht nach der verlorenen Liebe … all das war dem Autor nur allzu vertraut.

Liebesgedichte

Ach Liebste, lass uns eilen!
Ach Liebste, lass uns eilen!
von Martin Opitz
Vergeht die Liebe zusammen mit der Schönheit?
MEHR
An Minna - An Emma
An Minna - An Emma
von Friedrich Schiller
Die folgenden zwei Liebesgedichte verfasste Friedrich von Schiller 1782 (An Minna) und 1797 (An Emma). Sehr wahrscheinlich beschrieb Schiller in den beiden Gedichten fiktive Persönlichkeiten und niemanden aus seinem Bekanntenkreis.
MEHR
Der Kuß im Traume
Der Kuß im Traume
von Karoline von Günderrode
Vor dem Hintergrund unerfüllter Liebe entstand das Gedicht von Karoline von Günderrode.
MEHR
Du bist wie eine Blume
Du bist wie eine Blume
von Heinrich Heine
MEHR
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
EROS
EROS
von Bettina von Arnim
MEHR
Gib Liebe mir
Gib Liebe mir
von Achim von Arnim
MEHR
Liebeslied
Liebeslied
von Rainer Maria Rilke
ein bekanntes Liebesgedicht
MEHR
Meine Ruh ist hin
Meine Ruh ist hin
von Johann Wolfgang von Goethe
Wenn eine Frau zu sehr liebt
MEHR
Mit einem gemalten Band
Mit einem gemalten Band
von Johann Wolfgang von Goethe
MEHR
Sehnsucht
Sehnsucht
von Joseph von Eichendorff
Von der Versuchung eines Christen
MEHR
Unter der Linde
Unter der Linde
von Walther von der Vogelweide
MEHR
Zum Valentinstag
Zum Valentinstag
von Florian Russi
MEHR
Anzeige