Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de
Unser Leseangebot

Erläuterungen für Lehrer, Therapeuten und Eltern

Handreichung zu den Schülerarbeitsheften


Anne Volkmann und Annett Zilger

Beigabe für Eltern und Pädagogen

Ranke, Friedrich Heinrich

Ranke, Friedrich Heinrich

Philipp Friedrich Heinrich Ranke, geboren am 30. November 1798 in Wiehe (Thüringen) war evangelischer Theologe und Verfasser von geistlichen Schriften, Sprüchen und Liedern. Er war ein Bruder des Historikers Leopold von Ranke (1795-1886) und wie dieser Absolvent der Landeschule Pforta bei Naumburg, einem Internatsgymnasiums, an dem viele spätere Prominente, unter anderem auch der Dichter Friedrich Gottlieb Klopstock und die Philosophen Johann Gottlieb Fichte und Friedrich Nietzsche Schüler gewesen sind. Ranke war Professor für Dogmatik an der Universität Erlangen und führend in der Evangelischen Landeskirche Bayern tätig.
  
Er starb am 2. September 1876 in München.

  

   

*****
Teaserfoto: wikimedia - gemeinfrei; Der deutsche protestantische Theologe Philipp Friedrich Heinrich Ranke (1798-1876)

Beiträge dieses Autors auf www.deutschland-lese.de: