Deutschland-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Deutschland-Lese
Unser Leseangebot

Die verlassene Schule bei Tschernobyl - Lost Place

Nic

Am 26. April 1986 kam es im Atomkraftwerk Tschernobyl zu einer der schlimmsten Nuklearkatastrophen. Die freigesetzte Radioaktivität entsprach dem zehnfachen der Atom-Bombe von Hiroshima 1945. Erst drei Tage später wurde die 3 km entfernte Stadt Prypjat evakuiert und alle Bürger mussten ab 14 Uhr "vorübergehend" ihren Wohnort verlassen. Seither ist die Mittelschule der Stadt verwaist.

30 Jahre Leerstand hinterlassen Ihre Spuren. Doch genau die machen den Ort sehenswert. Der Großteil der Mittelschule ist in einem unberührten Verfallszustand. Die Wände verlieren ihre Farbe, die alten Schulbücher erinnern an den einstigen Schulalltag. Das Heft zeigt Klassenräumen, Flure, die Turnhalle und die große Schulaula.

Das Heft bietet in der Mitte ein doppelseitiges Poster.

ISBN: 978-3-86397-121-2

Preis: 3,00 €

Nudeln mit würzigem Lachsragout

Nudeln mit würzigem Lachsragout

Christel Uebel

Wohlschmeckendes Schnellgericht (ca. 10 Minuten)

Zutaten (für 4 Personen):
1 Paket Bandnudeln
1 Paket geräucherter oder frischer Lachs
Ztronensaft (1/2 Zitrone)
Chilischote oder getrocknete Peperoncini
3-4 Frühlingszwiebeln
Sahne
Butter

Zubereitung:
1 Paket Lachs klein schneiden und mit Zitronensaft marinieren. 3 oder 4 Frühlingszwiebeln klein schneiden und in Butter andünsten. Den Lachs mit dem Zitronensaft hinzugeben und bei milder Hitze 2 - 3 Minuten köcheln lassen. 1 kleine Peperoni oder 1-2 Peperoncini hinzugeben. Sahne darüber gießen und etwas einkochen lassen.
Nudeln kochen und auf einen Teller geben, die Lachssauce darüber gießen. Eventuell noch etwas salzen, ist aber wahrscheinlich nicht nötig.

Das Ganze dauert keine 10 Minuten. Die Kombination aus fischig, sauer und (etwas) scharf finde ich genial. 

*****

Fotos: Florian Russi

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Nudeln mit Feuerwehrsoße
von Claudia Grabalowski
MEHR
Zucchini-Pizza
von Andreas Michael Werner
MEHR
Hummus
von Ulrike Unger
MEHR
Holunderduft-Gelee
von Lisa Naundorf
MEHR
Brotsalat mit Käse
von Claudia Grabalowski
MEHR
Anzeige
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen