Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Weihnachten bei Familie Luther

Christoph Werner

Luthers jüngster Sohn erzählt vom Christfest

Paul Luther, der jüngste Spross der Lutherfamilie, gewährt dem Leser Einblick in sein Leben und das seiner Familie.
Er berichtet von seiner Kindheit in Wittenberg und der Krankheit seines Vaters, von seiner Verwicklung, die ihm als Leibarzt widerfuhren, und von den Intrigen am Gothaer Hof. Reichlich illustriert öffnen sie dem Leser die Tür zur Weihnachtsstube der Familie Luther.

Linsengericht mit Postleitzahl

Linsengericht mit Postleitzahl

Florian Russi

Kreuz und quer durch Deutschland

oder

77 kuriose Orte

Auf der Karte suchte Jonathan nach 45239 Essen. Er träumte von 07646 Lämmchen, 17192 Speck und 14715 Knoblauch. Doch zwischen 63589 Linsengericht und 63579 Freigericht fand er nicht sein Leibgericht. Auch gabs weder Messer noch Gabel, nur 15528 Stäbchen. Immerhin gab es 19230 Viez. Dann kam der Nachtisch an die Reihe. Er schätzte 73329 Kuchen und besonders 73079 Süßen. Jonathan war füllig geworden. Mit dickem Bauch und 64720 Weiten-Gesäß fand er sich unansehnlich. Doch seine Freundin behauptete, 17498 Wampen und 86925 Asch zu lieben. Er hatte Beziehungen zu zwei Frauen, die beide tranken. Zwischen 17406 Zecherin und 17449 Zecherin fiel ihm die Entscheidung schwer. Gerda stammte aus 38875 Elend, Heidi aus 38875 Sorge. Wie nennt man jemanden, der aus einem dieser Orte kommt? Jedenfalls fand er ihr Ge-19249 Quassel oft 83419 Öd. Doch jetzt war nicht die Zeit für 15741 Motzen. Gerda hatte einige Zeit Probleme mit 31311 Krätze und 54689 Jucken. Doch darüber wollte er nicht reden. 31675 Petzen lag ihm fern. Er mied 83552 Streit und 73453 Zanken war ihm zuwider. Es blieb ihm nur, 36154 Zwickmühle zu meiden, 02894 Reißaus zu nehmen und irgendwo 72250 Zuflucht zu suchen. Er floh, doch kurz vor 19386 Benzin ging ihm der Sprit aus. Zu Fuß setzte er seinen langen Weg fort. Vor 53721 Schreck stolperte er und stürzte auf seinen Hintern. Später fiel er auch in 02929 Ungunst und in 18510 Ungnade.

Jetzt saß er allein und war mit dem Verdauen beschäftigt. Er griff nach einer Zeitung und las, dass die Thüringer Ministerpräsidentin völlig überraschend zum Kirchweihfest in 07589 Lederhose erschienen war, wenig später die Kanzlerin in 56766 Filz und 15306 Regenmantel. Das ist doch sicher alles 24806 Hohn und 29416 Lüge dachte er. Die Journaille erlebt wieder ihr 55595 Sommerloch. Nach der Lektüre bot 95685 Gumpen Jonathan eine verdiente Abwechslung. Er döste vor sich hin und träumte von 39446 Lust und 55767 Abentheuer. Es überkamen ihn alte Erinnerungen an 83367 Petting und A5121 Fucking. Ja, so war die Jugend damals, immer auch bereit, die Grenze zu überschreiten auf der Suche nach 66679 Scheide, 33397 Möse, 91174 Spalt und 36110 Schlitz. Mancher 54538 Bengel war auch wild auf 04626 Drogen. Petra kam aus 41751 Nette und so nannte er sie auch. Er sah keinen Hinweis auf 53520 Schuld und keinen Anlass zu 29416 Büssen. Damals war die ganze Welt ein 78597 Irrendorf.

Ihm fiel wieder ein, wie er einmal in 89233 Pfuhl 70184 Frauenkopf, 71577 Hals, 31860 Ohr und 39624 Büste gefunden hatte. Es handelte sich um die lange vermisste Statue einer Prinzessin 48465 Ohne Unterleib. Abrupt wachte Jonathan auf. Vor 06773 Schmerz hätte er 36286 Aua schreien mögen. Es war ein 58553 Anschlag auf seine Gesundheit. Er hatte mal wieder zuviel gegessen. Doch er riss sich zusammen. Vor 06237 Pissen hielt er an, um zu pullern. Später lagen 57489 Husten, 65611 Brechen und 14715 Kotzen entlang der Strecke. Gedanken um seine Zukunft bereiteten ihm 23821 Quaal. Was erwartete ihn? 93413 Siechen, 72160 Hospitalhof, 77743 Altenheim oder 23769 Altenteil und Pflege in 63584 Lieblos und schließlich Tod und 71577 Grab? Und was kam danach? 57537 Ende oder 84359 Ewigkeit?

Blieben ihm also nur 38875 Elend und 38875 Sorge? „Nein", sagte Jonathan laut zu sich selbst und startete durch. Unser Land ist bunt und 32805 Belle. 17217 Ave Deutschland!

 

*****

Vorschaubild: Rita Dadder
- Sonderstempel der Deutschen Bundespost von 1965, Tag der offenen Tür
- Karte der Postleitzahlen mit Zonen der ersten 2 Ziffern der PLZ und den Bundeslandgrenzen. Original: Stefan Kühn, bearb.