Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Wir machen Theater
kurze Theaterstücke für integrative Kindergruppen

Christina Lange und Florian Russi

Die Stücke sind unterschiedlich lang und können für Aufführungen von ca. 15 Minuten bis 1 Stunde dienen. Dabei verstehen sich die verschiedenen Texte als Anleitung, sie bieten viel Raum zur Interpretation, zur Ausgestaltung mit Musik und Tanz und zur kreativen Bühnengestaltung. 

Trara, die Post ist da!

Trara, die Post ist da!

Rudolph Löwenstein

Das Lied von der Post

Das Lied „Trara die Post ist da" ist ein deutsches Volks- und Kinderlied, dessen Text im Jahre 1846 von Rudolph Löwenstein verfasst wurde. Im heutigen Zeitalter kaum noch vorzustellen, dass Briefe länger als eine Woche vom Sender zum Empfänger brauchen könnten, doch im 19. Jahrhundert konnte es passieren, dass sogar mehrere Wochen ins Land gingen, bis die Post beim Empfänger ankam, wenn sie denn ankam. Umso größer war die Freude bei einen erfolgreich zugestellten Brief oder Paket.

 

Andreas Werner

 

Noten und Liedtext zum kostenlosen Download

*****

 

Noten gesetzt von Hanna Glietz

Titelbild: Weihnachtspostkarte von 1904 bearbeitet von Andreas Werner