Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Reden wir von der Liebe
Florian Russi (Hrsg.)

Florian Russi hat sich diesem Unterfangen gestellt und vieles zusammengetragen, was in der Welt über die Liebe gedacht, gesagt, gesungen und geschrieben wurde. Ohne Umschweife erzählt er aus Mythen und Sagen, stellt berühmte Paare vor und beschreibt ihr oft abenteuerliches Liebesleben. 

Ein manchmal ernüchterndes und zugleich poetisches Buch.
 

Stille Nacht, heilige Nacht

Stille Nacht, heilige Nacht

Joseph Mohr

Das bekannteste Weihnachtslied der Welt

Das Lied „Stille Nacht, heilige Nacht" gilt als das bekannteste Weihnachtslied der Welt und wurde als Inbegriff des Weihnachtsbrauchtums in Österreich zum Immateriellen UNESCO-Kulturerbe erklärt. 
Joseph Mohr verfasste das Lied „Stille Nacht, heilige Nacht" im Jahre 1816. Mohr war zu diesem Zeitpunkt bereits Priester und schrieb den Text des Liedes als Gedicht. Einige Zeit später beauftragte Joseph Mohr den Organist Franz Xaver Gruber mit der Vertonung der Verse. Zum ersten Mal präsentierten beide ihr Werk am Heiligen Abend des Jahres 1818 in der St. Nikola Kirche in Oberndorf bei Salzburg. Seit dem hat sich dieses Lied zum bekanntesten Weihnachtslied weltweit etabliert, wurde in über 100 Sprachen übersetzt und mehrmals verfilmt. Die Tonträger zum Lied zählen zu den meistverkauften Weihnachts-Hits der Welt. 
Andreas Werner

 1. Stille Nacht, Heilige Nacht
Gottes Sohn, oh, wie lacht
Lieb' aus deinem göttlichen Mund
Da uns schlägt die rettende Stund
Christ, in deiner Geburt
Christ, in deiner Geburt

2. Stille Nacht, heilige Nacht!
Alles schläft, einsam wacht
Nur das traute hochheilige Paar
Holder Knabe im lockigen Haar
Schlaf in himmlischer Ruh
Schlaf in himmlischer Ruh

3. Stille Nacht, heilige Nacht
Hirten erst kundgemacht
Durch der Engel Halleluja
Tönt es laut von fern und nah:
Christ, der Retter ist da
Christ, der Retter ist da

 


 

Melodie (Komposition): Franz Xaver Gruber, 1818

 

Melodie anhören

Get the Flash Player to see this player with the file: stille_nacht.mp3

 

Noten und Liedtext zum kostenlosen Download

 

*****

Noten gesetzt von Hanna Glietz 

Vorschaubild: 

Jubiläumskarte zum Lied „Stille Nacht, heilige Nacht" von 1918, gemeinfrei, bearbeitet von Andreas Werner