Deutschland Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.deutschland-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Berndt Seite

N wie Ninive
Erzählungen

In metaphorisch einprägsamen Stil  werden verschiedene Schicksale erzählt, die ihren Haupthelden alles abverlangen, sie an ihre Grenzen bringen. Bei der Frage nach der Schuld, nach Gerechtigkeit und Gott verstricken sich Zukunft und Vergangenheit. 

"Er hat einen eigenen Ton, ein bisschen mecklenburgisch erdenschwer, aber dann auch wieder sehr poetisch"

Frankfurter Allgemeine 07.10.2014 Nr. 232 S. 10 

Der Dichter Lump
In dem folgenden Gedicht hat der beliebte Liederdichter („Hoch auf dem gelben Wagen") Rudolf Baumbach (1840-1905) die Doppelmoral aufs Korn genommen, über die damals wie heute erstaunlich viele Menschen ungeniert verfüg(t)en.

Florian Russi

Nun singen wir das Lied von Lump
Dem Dichter nach neuestem Schnitt.
Er nahm von den Juden das Geld auf Pump,
Drauf ward er Antisemit.

Er hetzte, gehüllt in des Schlafrocks Vliess,
Todmuthig die Völker zum Streit,
Und als er sein Mädchen sitzen liess,
Besang er die treulose Maid.

 

*****

Vorschaubild-Foto: Florian Russi